Paris: Je t’aimes! – Ein Erfahrungsbericht

Paris2

Die moderne Abenteuer- und Unternehmenslust läuft, Dank der vielen Billigflieger und -urlaubsangebote, auf Hochtouren. Immer weiter möchten wir weg, am besten möglichst viel in einem Urlaub erleben, drei? Nein, mindesten vier Städte sollten gesehen werden, verbunden mit einem kurzen Strandurlaub, für die verdiente Erholung und das bitte verpackt in 10 Tagen Urlaub, für 600 Euro – all inclusive. Das schont die Portokasse und hinterher kann man gleich vier Städtenamen auf einem Schlag von der persönlichen Bucketlist streichen. Thailand, China, Nord-Amerika stehen dabei ganz oben auf der Reisezielliste. Schauen wir uns... Read The Rest →

AUSGEBUCHT Secret Dinner Nr. 6: Easy Easy AUSGEBUCHT

E N D L I C H! Es geht weiter. Wir freuen uns, euch hiermit den nächsten Secret Dinner Termin bekannt geben zu dürfen. Holt eure Highlighter raus und kreist euch dick und fett Samstag, den 8.11.2014 in euren Kalendern ein. Nach dem heutigen, spontanem Winterausbruch, haben wir beschlossen die Leichtigkeit des Sommers noch einmal hinauf zu beschwören. Wir widmen den Abend der internationalen Streetfoodkultur, die allmählich auch auf unsere Gefilde überschwappt. Einfache, ehrliche, frische Gerichte und, um die Temperatur noch etwas weiter anzukurbeln, schmecken wir das Menü mit einem... Read The Rest →

Getestet: VEGANER FLECKENLÖSER VON FROSCH

IMG_3041

♥ Herzlichen Dank an Frosch – Bio- Qualität zum Wohlfühlen ♥ Professionellere Hausfrauen, als ich zumindest eine bin, auf der gan­zen Welt ver­wen­den zur Fleckentfernung Gall­seife – ist ja klar, hat meine Oma ja auch schon gemacht. Aber warum eigentlich und was ist so besonders an der so hoch gelobten Gallseife? Ich jedenfalls habe mir bisher noch nie Gedanken darüber gemacht wo eigentlich die Silbe „Gall-“ in “Gallseife” herkommt. Nachdem allerdings, ausgerechnet ich, die Zuhause noch nicht einmal für die Wäsche zuständig ist (das macht Tom bei uns) eine Produktprobe... Read The Rest →

Meatless Mondays: Soleier, mit Chili und Dill

Soleier_2

Wir hatten neulich Besuch aus Finnland und was macht man mit Besuch aus Finnland? Richtig man durchkämmt erstmal die rheinländische Brauhauskultur. Auf unserem Weg von Bierbank zu Bierbank ist uns auch selbstverständlich die ein oder andere Speisenkarte zwischen die Finger geraten. Am häufigsten vertreten, die guten alten Klassiker wie halve Haan, Krüstchen Gulasch, Mett- oder für den wohlhabenden Mittelstand Tatarhappen, Himmel un Ääd, Brauhaushaxe, und so weiter und so fort. Als wir dann aber in (haltet euch die Augen zu liebe Kölner) Düsseldorf, der verbotenen Stadt am Rhein, dem Vorort... Read The Rest →

SECRET DINNER NR. 5: HOMMAGE AN DEN FRÜHLING

IMG_0085_2

AUFWACHEN! Raus aus dem Dornröschenschlaf, es muss endlich weiter gehen – und das tut es jetzt auch. Auch wenn das letzte Secret Dinner schon einige *ehem* “Wochen” zurückliegt, möchte ich euch das Menü dennoch nicht vorenthalten. Es war nämlich unser erstes rein vegetarisches Menü. Frische Frühlingskräuter, knackige Gemüse und wärmende Aromen haben den letzten Rest des Winters vertrieben und die Lust auf den Sommer geweckt. Und wenn ich das Menü so lese würde ich am liebsten direkt den nächsten Termin für das 6. Secret Dinner bekannt geben. Etwas Geduld ist... Read The Rest →

« Older Entries

 
Back to top